Universal: Erste deutsche HD-DVD/DVD-Combo-Disc

Hardware Das Filmstudio Universal will am 23. August zum ersten Mal einen Film in den deutschen Handel bringen, der auf den neuen Combo-Discs untergebracht ist. Dabei handelt es sich um "Smokin Aces" - auf der einen Seite des Mediums findet man eine DVD, auf der anderen eine HD DVD. Damit will man vor allem Nutzer ansprechen, die derzeit schon mit dem Gedanken spielen, irgendwann einen HD-DVD-Player zu kaufen. Dank der Combo-Discs können sie "zukunftssicher" einkaufen, wenn auch etwas teurer. In den USA sind die Combo-Discs schon sehr weit verbreitet und kosten dort in der Regel fünf US-Dollar mehr als die normalen Ausgaben.

Dadurch verkauften sich teilweise die reinen Blu-ray-Ausgaben der Filme besser, da sie einfach günstiger waren. Die von Universal auf Combo Discs angekündigten Titel "The Jerk" und "The Nutty Professor" wurden daraufhin im April als reine HD DVDs auf den Markt gebracht, da man weitere Umsatzeinbußen befürchtete.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden