Sony: Keine größere HDD für PlayStation 3 in Europa

PC-Spiele Sony hat vor einigen Wochen in Südkorea eine spezielle Variante seiner neuen Spielkonsole PlayStation 3 auf den Markt gebracht. Diese verfügt über die gleiche Ausstattung wie die Modelle für Nordamerika & Japan sowie Europa & Australien. Einzug die Festplattenkapazität wurde angehoben. Hierzulande wird die PlayStation 3 mit einer 60-Gigabyte-Festplatte angeboten. In Korea spendiert Sony dem Gerät noch 20 Gigabyte mehr Kapazität. Viele europäische Kunden hatten nun gehofft, dass die koreanische Variante der Konsole bald auch in ihren Heimatländern erhältlich sein würde. Diesen Hoffnungen erteilte Sony nun offiziell eine Absage.

In Korea sei die 80-Gigabyte-Variante der PlayStation 3 erhältlich, weil die Kunden dort an das Herunterladen von Inhalten gewöhnt seien. Hier in Europa sei dies aktuell nicht der Fall, weswegen es keinen Bedarf für eine größere Festplatte gebe, so David Reeves von Sony Computer Entertainment Europe. In absehbarer Zukunft wird es keine größere Festplatte geben, sagte er weiter.

Microsoft bietet in einigen Regionen der Welt inzwischen eine spezielle Variante seiner Xbox 360 an, bei der eine 120-Gigabyte-Festplatte verbaut wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden