Neue AMD High-End-Plattform: 8 CPU-Kerne, 4 GPUs

Hardware Nvidia bietet mit SLI schon seit fast zwei Jahren die Möglichkeit, vier Grafikkarten im Verbund zu betreiben. Jetzt will auch ATI nachziehen. Das Unternehmen, welches inzwischen zum Prozessorhersteller AMD gehört, will seine CrossFire-Technologie ab Herbst auch in einer Quad-Variante anbieten. Sie soll nun Teil einer neuen High-End-Plattform von AMD werden, die unter dem Namen "FASN8" ebenfalls im Herbst debütieren soll. Diese stellt den Nachfolger zu der bisher angebotenen AMD Quad FX Plattform dar, die sich gegen Intels Quad-Core-Prozessoren nicht durchsetzen konnte.

Die Abkürzung FASN8 steht für "First AMD Silicon Next-Gen 8-Core". Die neue Plattform kombiniert zwei Quad-Core-Prozessoren von AMD, die unter der Bezeichnung Phenom FX auf den Markt kommen sollen, mit vier Grafikkarten aus dem Hause ATI. Verschiedenen Berichten zufolge, will AMD/ATI bei der Bündelung der Grafikkarten aber andere Wege gehen als Nvidia.

Statt einfach die Leistung von vier Grafikkarten zu bündeln, sollen bei der CrossFire-Version nur drei Karten für die eigentliche Grafikberechnung genutzt werden. Die vierte Einheit soll ausschließlich für die Berechnung von Physikeffekten genutzt werden, heißt es. AMD FASN8 soll so wie die Phenom-Prozessoren im Herbst 2007 auf den Markt kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
Original Amazon-Preis
1.153,99
Im Preisvergleich ab
1.149,00
Blitzangebot-Preis
999,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 154,99

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden