Dünnere DVDs sollen Umwelt und Geldbeutel schonen

Hardware Die Optical Disc Service Europe GmbH (ODS) hat eine neue DVD entwickelt, die im Vergleich mit dem Original nur noch halb so dick ist. So misst sie statt 1,2 Millimeter nur noch 0,6 Millimeter. Möglich wird dies durch das Weglassen einer Polycarbonatscheibe. Normalerweise wird eine DVD auf der Label- und auf der Datenseite von einer Schicht geschützt, die aus Polycarbonat besteht. Die dünne DVD, die auf den Namen Ecodisc hört, verzichtet auf diesen Schutz auf der Label-Seite. Stattdessen kommt lediglich ein dünner Lack zum Einsatz, so wie es bei der CD bereits von Anfang an praktiziert wird.

Laut dem Hersteller bringt die Ecodisc zahlreiche Vorteile mit. Zum Einen wird die Umwelt geschont, da weniger Polycarbonat hergestellt werden muss. Gleichzeitig werden die Datenträger dadurch günstiger. Vor allem die PC-Zeitschriften dürften sich für die neue Ecodisc interessieren, denn sie ist deutlich flexibler und damit der ideale Heftbeileger.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:20 Uhr Zidoo X9 Android 4.4 HDMI-Recorder Quad Core Android TV Box 2G/8G Wifi Bluetooth 4K*2K-H.265 UHD Bild in Bild USB 3.0 Streaming Media Player mit ZDMC(Based Upon Kodi 14.2)
Zidoo X9 Android 4.4 HDMI-Recorder Quad Core Android TV Box 2G/8G Wifi Bluetooth 4K*2K-H.265 UHD Bild in Bild USB 3.0 Streaming Media Player mit ZDMC(Based Upon Kodi 14.2)
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden