Toshiba: Jedem Notebook sein HD DVD-Laufwerk

Hardware Sony kann dank der PlayStation 3 behaupten, dass sein neues DVD-Format Blu-ray in immer mehr Haushalten Einzug hält. Die Verkaufszahlen von eigenständigen Abspielgeräten und PC-Laufwerken stagnieren jedoch bei Blu-ray ebenso wie bei der Konkurrenz von HD DVD. Ein Gewinner des Formatkriegs steht noch lange nicht fest. Toshiba, der japanische Konzern hinter dem HD DVD-Format will nun auf ähnliche Weise versuchen, sein Konzept populärer zu machen. Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, will man damit beginnen, in sämtlichen Laptops aus eigener Produktion ein HD DVD-taugliches Laufwerk zu verbauen.

Allein im Jahr 2006 lieferte Toshiba über neun Millionen Laptops aus. Das Ausmaß des Vorhabens ist also enorm. Auf diese Weise will man gegenüber der Konkurrenz von Blu-ray offenbar einen Vorteil erlangen. Toshiba setzt bei seinem Plan offenbar auf die durch höhere Stückzahlen sinkenden Preise für die Laufwerke. Noch sind die Geräte nur in teuren Laptops zu finden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden