Handy soll Fußgänger vor Autounfällen bewahren

Telefonie Handys entwickeln sich dank immer mehr neuer Funktionen zu echten Multitalenten. Inzwischen sehen die Hersteller die Geräte offenbar auch als Lebensretter. Erst kürzlich wurde bekannte, dass Nokia an einem Blitzwarnsystem arbeitet, jetzt hat Oki ein Handy vorgestellt, das Fußgänger vor Unfällen mit Autos bewahren soll. Der japanische Elektronikhersteller bezeichnet seinen Prototypen als "Safety Mobile Phone". Das Gerät hält über eine Kurzstreckenfunkverbindung (Dedicated Shortrange Communication) Kontakt mit Fahrzeugen in der Umgebung und informiert diese über die aktuelle Position von Fußgängern.


DSRC ist eine Art RFID-Technologie und wird hierzulande vom Mautsystem TollCollect genutzt, das die Autobahngebühr für LKWs erhebt. Die Funktechnologie wurde speziell für den Einsatz im Automobilbereich entwickelt. Einige Hersteller testen derzeit, ob man sie nutzen kann, um zum Beispiel Auffahrunfälle zu vermeiden.

Nach Angaben von Oki handelt es sich um das erste Handy mit eingebautem DSRC. Da das Gerät nicht nur Daten an Fahrzeuge in der Umgebung sendet, sondern auch Informationen zu deren Position empfangen und verarbeiten kann, kann der Fußgänger vor einem herannahenden Auto gewarnt werden. Die Ermittlung der Position erfolgt über ein eingebautes GPS-Modul. Ob und wann ein derartiges Handy jemals auf den Markt kommen wird, ließ Oki offen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:45 Uhr Pinnacle Studio 20 Ultimate
Pinnacle Studio 20 Ultimate
Original Amazon-Preis
85,99
Im Preisvergleich ab
79,90
Blitzangebot-Preis
74,98
Ersparnis zu Amazon 13% oder 11,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden