Blizzard: StarCraft 2 kommt nicht mehr dieses Jahr

PC-Spiele Blizzard lieferte Mitte der neunziger Jahre mit StarCraft eines der inzwischen erfolgreichsten Strategiespiele aller Zeiten ab. Vor kurzem kündigte der Spielehersteller nun den Nachfolger StarCraft 2 an, mit dem man an den Erfolg des ersten Teils anknüpfen will. Die Spielefans reagierten mit entsprechender Begeisterung. Zwar veröffentlichte Blizzard zahlreiche Bilder und Informationen zu Neuerungen, doch zur Entwicklung des Spiels und der geplanten Markteinführung machte das Unternehmen zunächst keine Angaben. In einem Interview mit dem US-Fernsehsender MSNBC hat Rob Pardo, der bei Blizzard als Vice President of Game Design arbeitet, nun einige interessante Details durchsickern lassen.

Er sagte unter anderem, dass man bereits 2003 die ersten Design-Entwürfe für StarCraft 2 erstellt habe - fast fünf Jahre nach dem Erscheinen des ersten Teils. Erst 2004 begann man jedoch mit der eigentlichen Entwicklung, so Pardo weiter. Zwischenzeitlich dachte man auch über die Einführung einer vierten Rasse nach, diese Idee wurde jedoch wieder verworfen.

Pardo wollte eigentlich keine Angaben zu den Plänen für die Veröffentlichung von StarCraft 2 machen, ließ sich dann aber doch hinreißen. Er könne keine konkreten Daten nennen, eines sei jedoch sicher - StarCraft 2 erscheint nicht mehr im Jahr 2007. Es wird also noch einige Zeit vergehen, bis wieder epische Schlachten im Starcraft-Universum ausgetragen werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Traumauto fahren
Traumauto fahren
Original Amazon-Preis
149,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 29,80
Nur bei Amazon erhältlich

StarCraft 2 im Preis-Check

Tipp einsenden