Vista: Testzeitraum der Vorabversionen bald zuende

Windows Vista Microsoft hatte sich vor einigen Monaten entschieden, die Arbeit an Windows Vista für jedermann nachvollziehbar zu machen. Man bot der breiten Öffentlichkeit mehrere Vorabversionen des neuen Betriebssystems zum kostenlosen Download an. Bei den Vorabversionen handelte es sich immer um die hochwertige Ultimate Variante von Windows Vista, in der alle Funktionen in vollem Umfang zur Verfügung stehen. Einzige Beschränkung: Die Vorabversionen laufen nur bis Anfang Juni 2007. Nun ist es soweit, ab morgen Nacht können die Testausgaben von Vista nicht mehr ohne Probleme genutzt werden.

Schon seit einigen Tagen warnen Windows Vista Beta 2, Release Candidate 1 und Release Candidate 2 vor dem Ende ihrer Laufzeit. Sollten Anwender, die noch immer eine Vorabversionen nutzen, nicht bis Freitag auf die finale Ausgabe von Windows Vista umgestiegen sein, kann ihr Betriebssystem nur noch für jeweils zwei Stunden genutzt werden bevor ein Neustart erfolgt.

Bis zum 28. August 2007 gibt Microsoft den betroffenen Anwendern noch eine Art Galgenfrist, um die Sicherung wichtiger Daten zu ermöglichen. Ab diesem Zeitpunkt können die Vorabversionen dann nicht mehr gestartet werden. In den meisten Fällen muss das Betriebssystem dann ohnehin neu installiert werden. Nur mit der Ultimate-Ausgabe der finalen Version kann ein Upgrade durchgeführt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Creative Sound Blaster Free tragbarer Bluetooth-Lautsprecher
Creative Sound Blaster Free tragbarer Bluetooth-Lautsprecher
Original Amazon-Preis
69,18
Im Preisvergleich ab
61,05
Blitzangebot-Preis
47,89
Ersparnis zu Amazon 31% oder 21,29

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden