Firmware für die Playstation 3 sorgt für besseres Bild

PC-Spiele Der Elektronikhersteller Sony hat heute für seine aktuelle Konsole Playstation 3 eine neue Firmware veröffentlicht. Die neue Version sorgt vor allem für ein besseres Bild bei alten Spielen und DVDs, die noch nicht im hochauflösenden Format vorliegen. So erstrahlen die Spiele der Playstation 2 in neuem Glanz, allerdings nur dann, wenn die Konsole das Bild via HDMI an den Fernseher übertragen kann. Gleiches gilt auch für das Videomaterial auf einer gewöhnlichen DVD. Das Update wird automatisch eingespielt, sobald sich die Konsole mit dem Playstation Network verbunden hat.

Die Firmware 1.8 ermöglicht es außerdem, Filme und Musik auf die tragbare Playstation Portable (PSP) zu streamen. Dazu wird allerdings die PSP-Firmware 3.5 benötigt, die erst zum Ende des laufenden Monats veröffentlicht werden soll. Zu guter letzt verwandelt das heutige Update die Playstation 3 in einer Steuerzentrale für Multimedia. Inhalte vom PC oder Laptop können über die Konsole an DLNA3-fähige (Digital Living Network Appliance) Geräte verteilt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Original Amazon-Preis
13,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
5,00
Ersparnis zu Amazon 64% oder 8,99
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden