VIA will AMD und Intel weiterhin Konkurrenz machen

Hardware Neben AMD und Intel gibt es mit VIA noch einen weiteren Hersteller von x86-Prozessoren. Das taiwanische Unternehmen kann im Wettkampf der beiden Großen jedoch kaum mithalten und konzentriert sich mit seinen Produkten deshalb auf den Markt für besonders stromsparende Prozessoren. Nachdem die von Intel erworbene Lizenz zur Produktion von x86-Prozessoren nun jedoch ausgelaufen ist, wurden schnell Gerüchte laut, wonach VIA in Zukunft keine derartigen CPUs mehr produzieren werde. Das Unternehmen hat derartige Berichte nun gegenüber chinesischen Medien entschieden zurückgewiesen.

Es gebe keinerlei Pläne, die Produktion von x86-Prozessoren einzustellen, hieß es von VIA. Die Produkte des im Vergleich zu Intel und AMD kleinen Herstellers sind vor allem bei den Freunden besonders kompakter Computer beliebt, da sie sehr wenig Strom verbrauchen und somit teilweise vollkommen lüfterlos betrieben werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Handy ohne Vertrag, Oukitel U22 5.5 Zoll Smartphone (Große Batterie 2700mAh, Android 7.0, 2GB +16GB Interner Speicher, 13MP + 8MP) Handy mit 2 Simkarten GPS Bluetooth WIFIHandy ohne Vertrag, Oukitel U22 5.5 Zoll Smartphone (Große Batterie 2700mAh, Android 7.0, 2GB +16GB Interner Speicher, 13MP + 8MP) Handy mit 2 Simkarten GPS Bluetooth WIFI
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
67,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 12

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden