Neue Nvidia Forceware 160.02 Beta für Windows XP

Treiber Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat in der letzten Nacht neue Forceware-Treiber für Windows XP veröffentlicht. Der eigentlich nur für die professionelle Quadro-Serie gedachte Treiber unterstützt aber alle Karten von GeForce 5 aufwärts. Achtung: Es handelt sich hier um einen Beta-Treiber und die Verwendung geschieht auf eigene Gefahr.

Changelog:

  • Es wurden Fehler in verschiedenen Anwendungsprofilen behoben.
  • Probleme mit OpenGL und DualView wurden behoben.
  • Kommandozeilenoptionen der Nvidia Control API wurden repariert.
  • Verschiedene Overlay-Probleme wurden behoben.
  • Die Einstellungen für den SLI-Modus werden jetzt korrekt dargestellt.
  • Das Problem, dass OpenGL nach dem Wiederherstellen aus dem Standy-Modus oder Ruhezustand abstürzten, wurde behoben


Für eine komplette Liste der Änderungen lesen Sie bitte die Release Notes.

Download: Nvidia Forceware 160.02 (32bit)
Download: Nvidia Forceware 160.02 (64bit)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Creative Sound Blaster Free tragbarer Bluetooth-Lautsprecher
Creative Sound Blaster Free tragbarer Bluetooth-Lautsprecher
Original Amazon-Preis
69,18
Im Preisvergleich ab
61,05
Blitzangebot-Preis
47,89
Ersparnis zu Amazon 31% oder 21,29

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden