Vista: Neue Forceware-Treiber für die GeForce 8800

Treiber Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat in der letzten Nacht einen neuen Beta-Treiber für die High-End-Grafikkarte GeForce 8800 unter Windows Vista veröffentlicht. Damit werden hauptsächlich viele kleine Fehler beseitigt und die 3D-Performance soll sich verbessern. Seit der Veröffentlichung von Windows Vista muss sich Nvidia Kritik gefallen lassen, dass die teuren GeForce-8800-Grafikkarten unter Windows Vista eine schlechtere Performance bieten als unter Windows XP. Inzwischen liegen die Karten unter beiden Betriebssystem auf einem nahezu gleichen Niveau, auch wenn sie unter XP noch einen kleinen Tick besser sind. Neue Treiber sollen auch dieses Problem noch ausmerzen.


Die neue Version 158.42 liegt nur für Windows Vista vor und unterstützt auch nur die verschiedenen Modelle der GeForce 8800. Die Änderungen, die in dieser Version vorgenommen wurden, listet Nvidia übersichtlich in den Release Notes (PDF, Seite 9) auf.

Download: Nvidia Forceware 158.42 (x86) | 158.42 (x64)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden