Unreal Tournament 3 mit DirectX 10 - Nur für Vista?

PC-Spiele Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat in seinem Blog angekündigt, dass der Arena-Shooter Unreal Tournament 3 ein DirectX-10-Titel wird. Außerdem soll das Spiel ein Teil des Programms "The Way it’s meant to be played" werden und somit optimal mit Nvidia-Chips zusammenarbeiten. Ob der Shooter dann nur die Multimediaschnittstelle DirectX in Version 10 unterstützen wird, ist leider nicht bekannt und beschäftigt die Fans. Das würde bedeuten, dass Unreal Tournament 3 nur auf einem PC mit Windows Vista als Betriebssystem verwendet werden kann. Eine Unterstützung für beide API-Sammlungen wurde aber noch nicht ausgeschlossen.


Unreal Tournament gehört zu den beliebtesten Shootern, die im Internet gespielt werden. Der letzte Teil erschien im Jahr 2004 und erfreut sich dank zahlreicher Modifikationen noch immer größter Beliebtheit. Der Nachfolger soll im vierten Quartal 2007 im Handel erhältlich sein.

Update:

Die Entwickler von Epic haben auf Nachfrage von BeyondUnreal.com mitgeteilt, dass man DirectX 10 unterstützen wird, allerdings nicht exklusiv. So wird das Spielen auch mit einer DirectX-9-Karte und damit Windows XP möglich sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden