Crysis-Macher arbeiten bereits an einem neuen Titel

PC-Spiele Mit dem Ego-Shooter Far Cry landete das deutsche Entwicklerstudio Crytek einen Hit. Vor allem die für damalige Zeiten sehr beeindruckende Grafik sorgte für viel Lob. Seit einiger Zeit arbeiten die Entwickler bereits am Nachfolger "Crysis", der grafisch neue Maßstäbe setzen wird. Jetzt hat Faruk Yerli, Managing Director von Crytek, in einer Pressemitteilung angekündigt, dass das Büro in der ukrainischen Hauptstadt Kiew zu einem vollwertigen Studio gewachsen ist. Dort wird nun ein neues Spiel mit der CryEngine 2 entwickelt. Weitere Details wollte man dazu aber noch nicht verraten.

"Die Anzahl der Mitarbeiter unseres Studios in Kiew und das Büro selbst sind in den letzten anderthalb Jahren stetig gewachsen. Das dortige äußerst talentierte Team hat eine intensive Trainingsphase hinter sich, in der es gleichzeitig einen außerordentlich wertvollen Beitrag zu unserer Produktion in Frankfurt geleistet hat", sagte Faruk Yerli.

"Nun, da wir mit unserer Middleware CryENGINE 2 einen Punkt erreicht haben, an dem sie zur Unterstützung sowohl verschiedener Spieltypen als auch -arten eingesetzt werden und auf multiplen Plattformen laufen kann, hielten wir die Zeit für gekommen, ein neues Projekt anzugehen, das auf unserer eigenen Neuentwicklung basiert und unserem Standort in Kiew den Vollstatus eines Studios zu verleihen."
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden