Hitachi präsentiert Blu-ray Rekorder mit 1 TB Speicher

Hardware Der japanische Elektronikkonzern Hitachi hat vor kurzem im Rahmen einer Konferenz im australischen Melbourne einen Blu-ray Rekorder mit einem Terabyte Speicher vorgestellt. Bereits im kommenden Jahr möchte man das Gerät auf den Markt bringen. Wie Hitachi Australia mitgeteilt hat, soll das Gerät mit der integrierten ein Terabyte großen Festplatte etwa 2.000 US-Dollar kosten. Ein weiteres Gerät, welches man ebenfalls heute vorgestellt hat, ist die Notebook-Festplatte Travelstar 7K200.

Die Travelstar 7K200 erreicht eine Geschwindigkeit von 7200 Umdrehungen pro Minute und fasst 200 GByte an Daten. Darüber hinaus ist die Festplatte mit einer integrierten Technologie zur Datenverschlüsselung ausgestattet. Die Festplatte wird ab kommendem Sommer zu einem Preis von rund 250 US-Dollar in die Läden kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden