Motorola will Kampf mit Apples iPhone aufnehmen

Telefonie Der Elektronikhersteller Apple will in diesem Jahr sein neues iPhone vorstellen, eine Kombination aus Mobiltelefon und iPod. Viele Handy-Hersteller befürchten, dass Apple ihnen wichtige Marktanteile abnehmen könnte, vor allem bei den High-End-Handys. Motorola dagegen geht sehr gelassen in diesen Konkurrenzkampf, zumindest offiziell. Auf die Frage, wie man mit der neuen Situation umgeht, antwortete der Motorola-Chef Ed Zander mit: "Wie wird Apple mit uns klarkommen?". Motorola musste im letzten Quartal einen finanziellen Verlust in Höhe von 191 Millionen US-Dollar hinnehmen - im Vorjahresquartal sorgte man mit dem bekannten Razr für 686 Millionen US-Dollar Gewinn.

In der nächsten Woche will das Unternehmen ein neues Handy in Europa vorstellen, dass es nach Unternehmensangaben mit dem iPhone aufnehmen kann. Es soll vor allem umfangreiche Videofunktionalitäten mitbringen. "Das neue Modell wird unglaubliche Video-Möglichkeiten bieten. Es ist ein Media Monster", sagte Motorola-Chef Zander. Weitere Details wollte er noch nicht verraten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden