Nvidia bringt DirectX10-Grafikchips für Notebooks

Hardware Nvidia hat gestern eine Vielzahl neuer Grafikkarten vorgestellt, die für tragbare Computer gedacht sind. Die verschiedenen Modelle basieren zum Großteil auf der achten Generation von Nvidias Architektur und decken alle Ausstattungsklassen im Notebook-Bereich ab. Die Varianten GeForce 8400M G, GS, GT und 8600M GS und GT bilden den Großteil der neuen Modellpalette. Die Grafikprozessoren verfügen über 16 bis 32 Unified Shader Einheiten und takten mit 400 bis 600 Megahertz. Die Modelle der 8400M Serie sind mit maximal 256 Megabyte Grafikspeicher erhältlich, der über ein 64-Bit-Interface angesprochen wird.


Die Varianten der GeForce 8600M Reihe sprechen bis zu 512 Megabyte Grafikspeicher über ein 128-Bit-Interface an. Der Speicher arbeitet je nach Version mit 600 oder 700 Megahertz. Nvidia will mit den neuen mobilen Grafikchips sowohl den Mainstream- (8400M), als auch den High-End-Markt (8600M) bedienen. Für Business-Anwender bietet Nvidia nun eine neue Serie von Quadro FX Grafikchips an, die auf den gleichen Kernen basiert.

Die neuen Grafikkarten basieren auf der alten GeForce Go 7 Reihe, tragen aber nun nicht mehr den Zusatz "Go" im Namen. Die Prozessoren sind DirectX10-fähig und verfügen über Unterstützung für AES128-Verschlüsselung und einen Bitstream-Prozessor, wodurch die CPU bei der Dekodierung von HD-Inhalten stark entlastet werden kann.


Dadurch sinkt die Leistungsaufnahme des Notebooks bei der Verarbeitung derartiger Inhalte deutlich. Nvidia verspricht zudem die doppelte Leistung der GeForce Go 7 Serie bei gleichbleibendem Stromverbrauch. Durch die Entlastung der CPU können nun auch weniger leistungsfähige tragbare Computer hochauflösende Videoinhalte wiedergeben, wenn die Abspielsoftware dies unterstützt.

Nvidia hat neben der neuen GeForce 8M Serie auch drei integrierte Grafiklösungen vorgestellt. Die GeForce 7000M, 7150M und 7190M sind jeweils Teil von Chipsätzen. Die ersten Notebookhersteller bieten die neuen mobilen Grafikkarten von Nvidia bereits als Teil von ebenfalls neuen Intel Centrino Duo oder Centrino Pro Notebooks an.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden