Kostenlose Router für WLAN in deutschen Städten

Internet & Webdienste FON, Betreiber einer großen WLAN-Community in ganz Europa, hat in einer Mitteilung angekündigt, dass man den WLAN-Ausbau in deutschen Städten voranbringen will. Dazu sollen insgesamt 5000 Router an Gemeinden verteilt werden, die diese dann an öffentlichen Plätzen aufstellen. Dazu müssen sich die Städte für das Programm FON-City Initiative bewerben. Anhand zahlreicher Kriterien soll dann entschieden werden, welche Städte Unterstützung zugesagt bekommen. Dazu gehören beispielsweise die Anzahl und Lage öffentlicher Plätze sowie die Besucher- und Touristenzahl. Auch die FON-Community will man an diesem Prozess beteiligen.

Laut den Verantwortlichen bei FON will man zuerst für eine gewisse Grundabdeckung in öffentlichen Gebäuden sorgen. Erst danach sollen Plätze, Straßen und Geschäfte erschlossen werden. Die Gemeinde hat dabei den Auftrag, den Strom sowie die Internetkosten zu bezahlen. FON stellt die Hardware, Software und kümmert sich um die Wartung.

Weitere Informationen: FON-City.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden