Nintendo produziert die Konsolen Wii & DS am Limit

PC-Spiele Mit der Konsole "Wii" hat Nintendo ein Produkt auf den Markt gebracht, das sich größter Beliebtheit erfreut. Noch immer produziert das Unternehmen am Limit, um die Nachfrage decken zu können. Gleiches gilt auch für die portable Konsole Nintendo DS, die schon länger erhältlich ist. Ursprünglich hatte der Nintendo-Chef Satoru Iwata den Plan, die beiden Konsolen über die bestehenden Vertriebskanäle hinaus unter die Leute zu bringen. Dieser Plan wird jetzt allerdings auf Eis gelegt, um die Nachfrage der bestehenden Händler decken zu können. Sobald die Zeit der Knappheit beendet ist, will man auf diese Pläne zurückkommen.

Derzeit arbeitet Nintendo an einer Verbesserung der Produktion, um so mehr Geräte herstellen zu können. Nach Unternehmensangaben werden monatlich 2,5 Millionen DS produziert, für die Wii wurden leider keine Zahlen veröffentlicht. Gerüchte, wonach Nintendo nicht die modernste Technik verbaut um den Stromverbrauch zu senken, widersprach Iwata.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:40 Uhr Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Original Amazon-Preis
72,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
58,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 14,59
Nur bei Amazon erhältlich

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden