Kostenlose Tinte für den Drucker gegen Werbung

Hardware Die Firma PrintCast hat sich das Ziel gesetzt, die Tinte für Drucker kostenlos anzubieten. Natürlich muss der Kunde eine entsprechende Gegenleistung bringen. So sorgt ein spezieller Drucker-Treiber dafür, dass sich auf allen Ausdrucken Werbung befindet. Dieser Treiber kann derzeit nur unter Windows installiert werden und ist dem eigentlichen Treiber des Druckers vorgeschaltet. Er nimmt Kontakt mit dem Server von PrintCast auf und empfängt von dort die Werbung, die auf dem Ausdruck platziert wird. Dazu werden der Text oder die anderen Elemente auf ca. 80 Prozent der ursprünglichen Größe verkleinert.


Laut den Verantwortlichen wird ab und zu auch eine ganzseitige Werbung ausgedruckt. Für einen Banner soll es immer einen kleinen Cent-Betrag geben, im Normalfall 20 Cent. Haben sich 50 Euro angesammelt, hat man die Möglichkeit, ein kostenloses Tintenpaket von PrintCast anzufordern.

Das Unternehmen sieht in den Ausdrucken einen Gebrauchswert, so dass sich die Nutzung als Werbefläche anbietet. Derzeit befindet sich der Dienst in der Startphase, eine aktive Teilnahme ist noch nicht möglich. Man kann sich auf der Webseite von PrintCast aber schon als Interessent unverbindlich registrieren. Die dabei eingeforderten Daten sollen zur Bestimmung interessanter Werbung genutzt werden.

Weitere Informationen: PrintCast.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:50 Uhr Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
34,97
Ersparnis zu Amazon 13% oder 5,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden