Wolfram Research stellt neues Mathematica 6 vor

Software Das Unternehmen Wolfram Research hat heute eine neue Version des Softwarepakets Mathematica 6 vorgestellt, die ab sofort erhältlich ist. Der wohl wichtigste Bestandteil ist das Computer-Algebra-System, mit dessen Hilfe Gleichungen symbolisch verarbeitet werden können. Neu ist unter anderem eine Funktion namens "Manipulate", mit der man interaktive Grafiken erstellen kann. So ist es beispielsweise möglich, mehrere Variablen zur Laufzeit mit einem Schieberegler zu verändern - der neue Plot erscheint sofort auf dem Bildschirm. Damit lässt sich der mathematische Hintergrund eines Sachverhalts leichter erschließen.

Mathematica 6 steht für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X und Linux zur Verfügung. Der Preis hängt sehr stark vom Nutzer und der Art der Verwendung ab. So kostet eine Lizenz für Unternehmen bis zu 6200 Euro - als Student dagegen kann man günstigstenfalls für 150 Euro zuschlagen. Mathematica gilt als eines der meistbenutzten mathematisch-naturwissenschaftlichen Programmpakete und wird bereits seit 1986 entwickelt.

Weitere Informationen: Mathematica 6
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden