Wii: Nintendo will Produktionskapazitäten steigern

PC-Spiele Nintendo kann dank seiner äußerst erfolgreichen neuen Spielkonsole Umsatzrekorde feiern, doch viele Kunden müssen lange suchen, bis sie die Wii endlich ihr Eigen nennen können, denn es gibt massive Lieferengpässe wegen der großen Nachfrage. Nintendo-Chef Satoru Iwata nannte diese Zustände "abnormal" und kündigte einen Ausbau der Produktionskapazitäten an. Ab dem kommenden Monat sollen dann deutlich mehr Einheiten für den Verkauf zur Verfügung stehen. Man habe die starke Resonanz im Markt nicht vorhersehen können, sagte er.

Iwata wollte keine Angaben zur aktuellen Produktionskapazität machen. Auch sei noch nicht absehbar, wie sehr die Stückzahlen erhöht werden müssen. Man wolle jedoch alles tun, um die Wünsche der Kunden zu befriedigen, so Iwata gegenüber Journalisten in Tokio.

WinFuture Preisvergleich: Nintendo Wii ab 241 Euro
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden