TuneUp Utilities 2007 jetzt auch für Windows Vista

Windows Vista Nachdem TuneUp Software im November 2006 die Version 2007 der TuneUp Utilities für Windows XP fertiggestellt hat, folgt jetzt die neue Ausgabe für Windows Vista. Diese wurde an alle Funktionen des neuen Betriebssystems aus Redmond angepasst. Dazu gehören auch die Sicherheitstechnologien, die Microsoft mit Windows Vista eingeführt hat. Die TuneUp Utilities erlauben zahlreiche Einstellungen, die man im Betriebssystem selbst nicht so leicht finden kann. Zusätzlich werden jetzt auch aktuelle Prozessoren erkannt die über zwei oder mehr Kerne verfügen.

TuneUp 2007 Beta 1TuneUp 2007 Beta 1TuneUp 2007 Beta 1TuneUp 2007 Beta 1

Mit dem neuen TuneUp Disk Doctor können jetzt Festplatten auf Herz und Nieren überprüft werden. Das Tool beseitigt Fehler, die im Dateisystem oder den Sektoren gefunden werden automatisch, wodurch die Datensicherheit steigen soll.

Der neue TuneUp Disk Space Explorer untersucht, welche Dateien und Dateigruppen auf den Laufwerken des Systems Platz belegen. Zu den Verbesserungen gehört unter anderem, dass mit der Funktion System Control erweiterte Einstellungen nun auch für den Internet Explorer 7 und Firefox 2.0 vorgenommen werden können.

TuneUp Utilities 2007 ist ein kostenpflichtiges Produkt, das zum Preis von 34,99 Euro als Software-Download erworben werden kann. Wer bereits eine ältere Version einsetzt, kann für knapp 20 Euro auf die neue Ausgabe umsatteln. Der Hersteller bietet eine kostenlose Testversion zum Download an.

Homepage: TuneUp.de
Lizenztyp: Kostenpflichtig (34,90 Euro)

Download: TuneUp Utilities 2007 Testversion (10,17 Mb, deutsch)

Bestellen: TuneUp 2007 bei Softwareload kaufen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden