SIM-Karte mit integriertem GPS-Empfänger vorgestellt

Telefonie GPS-Empfänger zur Positionsbestimmung finden sich derzeit meist nur in hochwertigen Handys oder müssen für teures Geld nachgerüstet werden. Bald könnte jedoch fast jedes Mobiltelefonen zum GPS-Navigationssystem mutieren - mit Hilfe eines Empfängers in der SIM-Karte. Auf dem SIMposium in Berlin hat die Firma Blue Sky Positioning nun ein derartiges Produkt vorgestellt. Der Empfänger wird von dem finnischen Unternehmen samt Antenne in eine SIM-Karte integriert, die wie bisher in ihrem angestammten Steckplatz im Handy untergebracht wird.

Aus Platzgründen setzt man auf eine A-GPS-Lösung. Das heisst, dass die Verarbeitung der Daten vom Handy übernommen werden muss. Wie das GPS-Signal zur Antenne gelangt, will der Hersteller nicht verraten. Der Empfang ist jedoch nur gewährleistet, wenn sie sich im Handy befindet.

Bisher befindet sich das Konzept noch im Stadium eines Prototypen. Blue Sky Positioning arbeitet jedoch bereits mit den Herstellern von SIM-Karten daran, mit der Produktion zu beginnen. Im Juli sollen die ersten Samples vorliegen. Wann die Marktreife erreicht sein wird, ist bisher noch nicht absehbar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden