Samsung bringt 1,8-Zoll-Festplatten mit 120 Gigabyte

Hardware Laptops und tragbare Multimedia-Player werden immer populärer und auch die Anforderungen an die Speicherkapazität wachsen angesichts von immer höherer Qualität von Audio- und Videoinhalten ständig. Da die Geräte aber auch besonders kompakt sein sollen, müssen kleine Festplatten mit hoher Kapazität her. Bisher liegt die Obergrenze bei der Kapazität von 1,8-Zoll-Festplatten bei 100 Gigabyte. Sie kommen zum Beispiel in Microsofts Multimedia-Player Zune oder dem Apple iPod zum Einsatz, wenn auch bisher nur mit 30 bzw. 80 Gigabyte Speicherplatz. Jetzt hat Samsung die Messlatte etwas höher gelegt.

Der koreanische Elektronikriese hat eine neue Reihe von Festplatten im 1,8-Zoll-Format vorgestellt, die eine maximale Speicherkapazität von 120 Gigabyte bieten. Die Laufwerke der SpinPoint N2 Serie sind 9,5 Millimeter dick und arbeiten mit 3600 oder 4200 Umdrehungen in der Minute.

Die durchschnittlich Zugriffszeit beträgt 15 Millisekunden. Da die Festplatten für mobile Endgeräte gedacht sind, nehmen sie weniger als 1 Watt Leistung auf. Samsung will mit der Produktion im Juli beginnen. Im Sommer dürften also die ersten Multimedia-Player und Subnotebooks mit 120 Gigabyte Speicherkapazität erhältlich sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:40 Uhr Game of Thrones Staffel 1-6 Digipack + Fotobuch + Bonusdiscs [Blu-ray] [Limited Edition]
Game of Thrones Staffel 1-6 Digipack + Fotobuch + Bonusdiscs [Blu-ray] [Limited Edition]
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
124,99
Blitzangebot-Preis
119,97
Ersparnis zu Amazon 20% oder 30,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden