1-Terabyte-Festplatte von Hitachi schon ab 320 Euro

Hardware Hitachi GST hat gestern mitgeteilt, dass man mit der Auslieferung der weltweit ersten Festplatten mit einer Speicherkapazität von 1000 Gigabyte begonnen hat. Das Deskstar 7K1000 genannte Laufwerk bietet somit Platz für insgesamt 1 Terabyte Daten. Der Hersteller empfiehlt einen Verkaufspreis von 399 US-Dollar. In verschiedenen Preisvergleichen ist die neue Festplatte bereits aufgeführt. Die deutschen Händler vertreiben das Gerät zu Preisen zwischen 320 und 370 Euro. Die mit 750 Gigabyte etwas kleinere Variante der 7K1000 kostet rund 100 Euro weniger.

Die 1-Terabyte-Festplatte von Hitachi wird über das SATA-Interface angeschlossen. Sie ist mit 32 Megabyte Pufferspeicher für das Vorhalten von Daten ausgestattet. Die durchschnittliche Zugriffszeite beträgt 8,5 Millisekunden. Das Laufwerk arbeitet mit 7200 Umdrehungen in der Minute und bietet eine theoretische Datenrate von maximal 1,07 Gigabit in der Sekunde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr 1080P HD Mini Kamera, 12 Millionen Pixel kleine Kamera DVR mit Bewegungserkennung und Nachtsicht, Mini Überwachungskamera für den Innen- und Außenbereich
1080P HD Mini Kamera, 12 Millionen Pixel kleine Kamera DVR mit Bewegungserkennung und Nachtsicht, Mini Überwachungskamera für den Innen- und Außenbereich
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
21,24
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,75

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden