MySpace.com sucht neuen Präsidenten für die USA

Internet & Webdienste Die Internetseite MySpace.com hat angekündigt, in den USA eine politische Reality-Show starten zu wollen. Das Besondere daran ist die Beteiligung der Nutzer des Social Networks. Konkret soll es sich um eine interaktive Fernsehserie namens "Independent" handeln. Dort wollen die Macher ein Sprachrohr für junge Amerikaner entdecken, das die politische Landschaft inklusive der Präsidentschaftswahlen umgestalten soll. Dabei wird nicht ausgeschlossen, dass eine neue Partei entstehen könnte, die dann ebenfalls einen Kandidaten bei der Präsidentschaftswahl stellt. Derzeit gibt es in den USA nur zwei etablierte Parteien. Durch die Show sollen vor allem die Wünsche der jungen Leute in die neue Partei eingehen.

Die Show soll Anfang 2008 starten und den nächsten großen Politiker entdecken, so das hoch gesteckte Ziel der Verantwortlichen. Dabei stellen sich die Kandidaten in Videos vor und können dann von den MySpace-Nutzern gewählt werden. Außerdem müssen sie sich in einem "interaktiven Rathaus" den Fragen der Community stellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

Soziale Netzwerke Links

Tipp einsenden