GEMA kritisiert Entlohnung der Musikautoren im Web

Internet & Webdienste Die Verwertungsgesellschaft GEMA hat heute mitgeteilt, dass man trotz der negativen Entwicklung in der Musikwirtschaft ein zufrieden stellendes Ergebnis im Jahr 2006 erzielen konnte. Allerdings wurde die mangelhafte Entlohnung der Musikautoren im Internet kritisiert. "Die Ertragssteigerung in Höhe von 2,60% steht allerdings nach wie vor in einem deutlichen Missverhältnis zum rasanten Anstieg der Musiknutzungen in vielen Bereichen, insbesondere im Online-Geschäft", heißt es in einer Mitteilung. "Mit gesteigerter Sorge sehen wir aber, dass die Schere zwischen omnipräsentem Musikkonsum und geringer Einkommensentwicklung für die Musikautoren auch im vergangenen Jahr weiter auseinander gegangen ist", sagte Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA.

Am prosperierenden Geschäft der Musikdistribution im Internet nehmen die Musikautoren bislang nicht in angemessener Weise teil. Die Ertragszahlen der GEMA sprechen hier eine deutliche Sprache. Im Bereich Musikdownloads und Ruftonmelodien verringerten sich die Erträge der GEMA von 5,5 Mio. Euro (2005) auf 3,5 Mio. (2006).

Aufgrund von Schiedsverfahren sind in diesem Bereich 6,3 Mio. Euro für Ruftonmelodien und 2,5 Mio. Euro für Music-on-Demand auf Sperrkonten hinterlegt. Die GEMA fordert Share-hoster, Usenet-Access-Provider und Internetradio-Mitschnittdienste dazu auf, sich nicht der urheberrechtlichen Verantwortung für ihre Angebote zu entziehen und entsprechende Lizenzverträge für die Nutzung des GEMA-Repertoires abzuschließen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Videos zum Thema

Tipp einsenden