Windows XP Starter Edition 2 Millionen Mal verkauft

Windows Microsoft bietet seit 2004 mit der sogenannten "Starter Edition" auch eine abgespeckte Variante seines Betriebssystems Windows an. Sie ist ausschließlich in weniger entwickelten Märkten erhältlich und läuft auch auf älterer Hardware. Jetzt hat Microsoft erneut Bilanz gezogen, was die Verkaufszahlen von Windows XP Starter Edition angeht, während die Markteinführung der Starter-Variante von Windows Vista noch aussteht. Die Redmonder betrachten ihr Angebot nach eigenen Angaben als Erfolg.

Bisher wurde Windows XP Starter Edition laut Microsoft bereits über zwei Millionen Mal verkauft. Die Reaktion des Marktes sei überwältigend gewesen, so der zuständige Direktor des Produktmanagements der Market Expansion Group von Microsoft Mike Wickstrand.

Im September 2006 habe man zwei Jahre nach der Markteinführung die Marke von einer Million verkauften Lizenzen überschritten. Innerhalb von sechs Monaten habe sich diese Zahl jedoch verdoppelt, weshalb man das abgespeckte Windows-Version weiter verbessern wolle.

Windows XP Starter Edition ist derzeit in 24 Sprachen erhältlich. Mit Windows Vista Starter soll das Angebot weiter ausgebaut werden, so dass das Betriebssystem in 139 Ländern in 59 verschiedenen Sprachen erhältlich sein wird. Künftig soll es ein Paket aus Windows Starter und Office 2007 zum Preis von nur 3 US-Dollar geben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden