Intel: Neue Mittelklasse-Prozessoren mit mehr Cache

Hardware Intel befindet sich derzeit in einem harten Konkurrenzkampf mit AMD und spielt dabei seine Überlegenheit voll aus. Nachdem AMD erst vor kurzem schlechte Quartalszahlen vorlegte und Intel neue Zuwächse verkündete, steht nun eine neue Preisrunde ins Haus. In der kommenden Woche wird Intel die Preise seiner Prozessoren wie bereits von uns berichtet erneut reduzieren. Die Preissenkung für die aktuell erhältlichen CPUs gibt gleichzeitig auch den Startschuss für die Einführung einiger überarbeiteter Modelle.

Die Intel Core 2 Duo Prozessoren E6320 und E6420 entsprechen den schon länger erhältlichen Modellen E6300 und E6400, die mit 1,86 und 2,13 Gigahertz Taktfrequenz arbeiten. Der Unterschied besteht in der Größe des an Bord befindlichen Level2-Caches, der von 2 auf 4 Megabyte gewachsen ist.

Die Preise für die neuen Prozessoren bleiben auf dem gleichen Niveau wie ihre Pendants. Sie fallen in kürze auf nur noch 163 und 183 US-Dollar bei Abnahme von 100 Stück durch einen Händler oder PC-Hersteller. Der Handel dürfte die Preissenkung in den kommenden Wochen auch an die Kunden weitergeben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

Tipp einsenden