Google kauft Expertenwissen für Videokonferenzen

Wirtschaft & Firmen Der Suchmaschinenbetreiber Google hat heute in seinem Blog angekündigt, dass schwedische Unternehmen Marratech gekauft zu haben. Es hat sich auf Sofwarelösungen für Videokonferenzen spezialisiert, die jetzt auch Google zur Verfügung stehen. Laut der Mitteilung des Suchmaschinenbetreibers soll das Unternehmen mit seinen "rund 12" Mitarbeitern weiterhin in Schweden bleiben. Wie das neu erworbene Expertenwissen in die eigenen Produkte integriert wird, bleibt offen. Denkbar wäre eine Integration in den Messenger Google Talk, so dass Videokonferenzen möglich werden.

Medienberichte aus Schweden besagen, dass sich Google dieses Geschäft 14,5 Millionen US-Dollar kosten lassen hat. Die beiden beteiligten Firmen wollten dazu keinen Kommentar abgeben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:10 Uhr Sony STR-DH550 5.2 Kanal Receiver (145 Watt pro Kanal, 4K Passthrough, 3D, 4x HDMI IN, 1x HDMI OUT, USB)
Sony STR-DH550 5.2 Kanal Receiver (145 Watt pro Kanal, 4K Passthrough, 3D, 4x HDMI IN, 1x HDMI OUT, USB)
Original Amazon-Preis
254,95
Im Preisvergleich ab
237,56
Blitzangebot-Preis
194,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 59,96

Googles Aktienkurs in Euro

Alphabet Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Pixel im Preis-Check

Tipp einsenden