Sony-DVDs mit Abspielproblemen dank Kopierschutz

Hardware Immer mehr Konsumenten berichten über Abspielprobleme mit aktuellen DVD-Filmen, die von Sony hergestellt wurden. Schuld daran ist ein neuer Kopierschutz, der auf älteren Playern das Abspielen des Films verhindert. Auch DVD-Player von Sony sind betroffen. Zu den betroffenen Filmen gehört unter anderem "Casino Royale" und "Schräger als Fiktion". Der verwendete Kopierschutz hört auf den Namen ARccOS und wurde von Sony bereits vor einem Jahr versuchsweise verwendet. Ursprünglich machte Sony die Hersteller der Player dafür verantwortlich. Inzwischen gab man allerdings zu, dass der Kopierschutz fehlerhaft implementiert wurde. Die betroffenen DVDs sollen ausgetauscht werden.

Bereits 2005 machte Sony Schlagzeilen durch einen Kopierschutz, der auf Audio-CDs verwendet wurde. Insgesamt wurden damals 5,7 Millionen Medien ausgeliefert, die einen Kopierschutz mit einer Sicherheitslücke enthielten. Wurde die Lücke ausgenutzt, konnten Angreifer Zugriff auf den PC des CD-Käufers erlangen, falls dieser zur Wiedergabe des Mediums genutzt wurde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden