Microsoft wirbt mit gratis Taxifahrten für Office 2007

Office Microsofts Werbekampagne für das neue Betriebssystem Windows Vista und das überarbeitete Büropaket Office 2007 ist derzeit allgegenwärtig. Während man hierzulande fast ausschließlich auf TV- und Online-Werbung setzt, geht man in Großbritannien wie so oft auch ungewöhnliche Wege. Ganz im Sinne der Werbekampagne, die darauf hinweisen soll, dass Office 2007 den Arbeitsalltag erleichtert, will man zumindest in London den Weg zum Arbeitsplatz ebenfalls angenehmer machen. Dabei bedient man sich der in der britischen Hauptstadt überall anzutreffenenden Taxis.

Schon seit dem 10. April kann man in der Innenstadt jeden Morgen für zwei Stunden kostenlos mit dem Taxi fahren. Vorraussetzung ist, dass es sich um ein Fahrzeug handelt, das von außen mit Werbung für Office 2007 beklebt wurde. Der Fahrer händigt seinem Gast dann zusätzlich eine Postkarte mit einem Hinweis auf die kostenlose Testversion des neuen Büropakets aus.

Wer in Londons Innenstadt vier Wochen lang kostenlos zur Arbeit fahren kann, dürfte genug Geld sparen, um sich Office 2007 als Vollversion zuzulegen. Wieviele Taxis Microsoft für seine Werbeaktion verpflichten konnte, ist leider nicht bekannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Interessante IFA Links

Tipp einsenden