Flash-Festplatte mit 64 Gigabyte kostet 349 Euro

Hardware Das Unternehmen Zepto hat jetzt eine neue Solid State Disk (Flash-Festplatte) angekündigt, die insgesamt 64 Gigabyte Daten speichern kann. Bereits Ende April soll die schnelle Hardware für 349 Euro im Handel erhältlich sein. Derartige Festplatten zeichnen sich vor allem durch schnelle Zugriffszeiten aus. Laut Zepto liegt diese bei gewöhnlichen Festplatten bei 10 Millisekunden, bei einer SSD dagegen bei 0,3 Millisekunden. Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista nutzt diesen Vorteil aus und soll wesentlich schneller starten.

Noch in diesem Sommer will Zepto Flash-Festplatten in den Größen 128 und 160 Gigabyte anbieten. Dank fallender Speicherpreise sollen diese Modelle dann ebenfalls für 349 Euro erhältlich sein, die 120-GB-Variante sogar noch günstiger. Der Flash-Speicher eignet sich vor allem für Notebooks, da sie weniger stoßempfindlich sind und deutlich weniger Strom verbrauchen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden