Stalker-Entwickler sollen Texturen geklaut haben

PC-Spiele Wie die Internetseite Shacknews.com berichtet, sollen die Entwickler des bekannten Ego-Shooters Stalker Texturen von anderen kommerziellen Projekten geklaut haben. Dazu gehören beispielsweise die Lightmaps aus Doom 3 sowie die Wassertexturen aus Half-Life 2. Was anfangs nur ein Verdacht war, wird durch die Verwendung der gleichen Dateinamen erhärtet. Allerdings gibt es bisher noch keinen einzigen Beweis. Wie Todd Hollenshead, Chef der Spieleschmiede id Software (Doom 3) auf Anfrage mitgeteilt hat, kann man sich derzeit nicht an dieser Diskussion beteiligen, da man am Spiel "Enemy Territory: Quake Wars" arbeitet.


"Beweis"foto

Ob jemals nachgewiesen werden kann, dass die Entwickler von Stalker wirklich geklaut haben, steht in den Sternen. Fest steht, dass man auf den ersten Blick sehr große Ähnlichkeiten feststellen kann. Sollte sich der Verdacht bestätigen, stehen langwierige Streitigkeiten zwischen den Entwicklungsstudios an.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden