Samsung F500 erstes Handy mit DivX-Zertifizierung

Telefonie DivX gehört inzwischen fast zu den Standards in Sachen Web-Video. Nach und nach macht sich der Codec auch auf mobilen Endgeräten breit. Nun kommen auch Handys dazu. Mit dem Samsung F500 hat nun ein erstes Mobiltelefon die DivX-Zertifizierung erhalten und reiht sich damit in die Riege der kompatiblen Endgeräte ein. Das Samsung F500 trägt den Marketing Namen "Ultra Video" und verfügt über ein relativ großes LCD, das zum Ansehen von Videos gedreht werden kann. Die Besitzer des Geräts können nun ihre Filmsammlung auch auf dem Handy genießen. Auch über die Homepage von DivX stehen zahlreiche kostenlose Videos zur Verfügung.


Das erste DivX-zertifizierte Handy unterscheidet sich auch noch in einigen anderen Punkten von normalen Mobiltelefonen. Das Gerät verfügt praktisch über zwei "Gesichter". Auf der einen Seite befinden sich die Bedienelemente für die Telefoniefunktionen, auf der anderen ist die Steuerung für die Multimedia-Features untergebracht. Mit einer Drehung kann man so zwischen den Funktionen wechseln.

Mit gut 410 Megabyte internem Speicher und der Möglichkeit die Kapazität über einen microSD-Slot zu erweitern, dürfte das Gerät auch für längere DivX-Filme geeignet sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
549
Im Preisvergleich ab
529
Blitzangebot-Preis
499
Ersparnis zu Amazon 9% oder 50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden