Microsoft veröffentlicht Windows Home Server SDK

Windows Microsoft hat bereits am vergangenen Donnerstag eine Vorabversion der Dokumentation eines kostenlosen Software Development Kit (SDK) für sein neues Server-Betriebssystem für Heimnetzwerke zum Download bereitgestellt. Voraussetzung für den Bezug ist die Teilnahme an der Betaphase des sogenannten Windows Home Server. Entwickler können mit Hilfe der SDK-Dokumentation die API und die Services in Windows zusammen mit Visual Studio nutzen, um neue Applikationen für Windows Home Server zu entwickeln. Das neue Betriebssystem basiert auf Windows Server 2003 und liegt derzeit in der Beta 2 vor. Statt dem SDK Bibliotheken beizulegen, sind diese bereits in Windows Home Server verfügbar, hieß es von Microsoft.

Das SDK soll regelmäßig aktualisiert werden. Microsoft wies darauf hin, dass die Entwicklung von neuen Programmen für Windows Home Server relativ einfach sein soll, da unter der Haube schließlich ein typisches Windows-Betriebssystem steckt. Windows Home Server soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Derzeit denkt man darüber nach, ob das System nicht doch auch als eigenständiges Paket in den Handel kommen kann.

Weitere Informationen: Windows Home Server SDK
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden