Apples Mac Pro jetzt mit 8 CPU-Kernen erhältlich

Hardware Der Computerhersteller Apple hat ab sofort den Desktop-Rechner Mac Pro auch mit acht CPU-Kernen im Angebot. Dabei handelt es sich um zwei Xeon-Prozessoren von Intel, die jeweils mit vier Kernen bestückt und 3 GhZ schnell sind. Diese Variante des Mac Pro ist bisher nur im amerikanischen Online-Shop von Apple erhältlich. Wann dieses Gerät in Deutschland verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Der Computer kostet rund 4000 US-Dollar - umgerechnet etwas über 3000 Euro. Eigentlich richtet sich Intel mit diesen Xeon-Prozessoren an den Server-Markt, da man hier den Vormarsch des Opterons von AMD unterbinden will. Einige Modelle der Xeon-5300-Reihe sollen aber auch für Workstations wie den Mac Pro bestimmt sein.

In Deutschland ist der Mac Pro bisher nur mit vier CPU-Kernen erhältlich. Dabei handelt es sich um zwei Dual-Core-Xeons mit maximal 3 GHZ. Das Gerät kostet 2219 Euro.

Weitere Informationen: Mac Pro im Apple US-Shop
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden