Cursor-Patch sorgt für Probleme mit Realtek-Sound

Windows Microsoft hat gestern Abend den außerplanmäßigen Patch für die schwere Schwachstelle in Windows veröffentlicht, die in der Verarbeitung der Dateien für animierte Maus-Cursor besteht. Offenbar gibt es jedoch Probleme mit neuen Update-Paket, das für alle Windows-Systeme, also auch das neue Vista, zum Download bereit steht. Bei Systemen mit einem Onboard-Soundchip des Hersteller Realtek kann es nach Angaben von Microsoft dazu kommen, dass das "Realtek HD Audio Control Panel" seine Funktion verweigert, wenn der neue Patch und ein anderes Update installiert wurden. In dem Knowledge Base Eintrag KB935448 lassen sich weitere Informationen zu den Problemen einsehen.

Auch in Verbindung mit dem bereits früher veröffentlichen Update MS07-008 kann das Realtek Control Panel möglicherweise Startprobleme haben. Der jetzt zusätzlich erhältliche Patch KB935448 steht für alle aktuell unterstützten Windows-Betriebssysteme zum Download bereit. Wie üblich wird eine erfolgreich abgeschlossene Echtheitsprüfung vorausgesetzt, was bei nicht sicherheitsrelevanten Updates gängige Praxis ist.

Weitere Informationen & Download: Microsoft Knowledge Base
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:45 Uhr Pinnacle Studio 20 Ultimate
Pinnacle Studio 20 Ultimate
Original Amazon-Preis
85,99
Im Preisvergleich ab
79,90
Blitzangebot-Preis
74,98
Ersparnis zu Amazon 13% oder 11,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden