Dell verschiebt Jahresbilanz wegen Ungereimtheiten

Wirtschaft & Firmen Der Computer-Hersteller Dell hat bekannt gegeben, dass man bei einer internen Rechnungsprüfung zahlreiche finanzielle Unregelmäßigkeiten bemerkt hat. Aus diesem Grund wird das Unternehmen seine Jahresbilanz erst etwa Mitte April vorlegen. Bei den Fehlern handelt es sich Berichten zufolge um eine Anzahl von Bilanzierungsfehlern. Weiter seien Beweise für Fehlverhalten und Mängel im Finanzkontroll-Umfeld entdeckt worden. Genauere Informationen wollte man noch nicht bekannt geben, da die Untersuchungen noch nicht abgeschlossen wurden.

Unabhängige Finanzprüfer arbeiten derzeit mit Hochdruck daran Licht in die Angelegenheit zu bringen. Sie halten es durchaus für möglich, dass die Bilanzierungsfehler dazu führen könnten, dass Dell einige Bilanzen aus den vergangenen Jahren revidieren muss.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden