Microsoft veröffentlicht Firmware 1.3 für den Zune

Hardware Ursprünglich wollte Microsoft am 20. März die neue Firmware für den Audio- und Video-Player Zune veröffentlichen, doch daraus wurde nichts. Jetzt steht endlich die Version 1.3 zum Download bereit, die einige kleine Fehler aus der Welt schafft. Demnach haben viele Zune-User das Problem, dass im Zune-Store gekaufte Musiktitel am Anfang der Wiedergabe "springen", also kurze Aussetzer enthalten sind. Auch die Wiedergabe von Radiosendern macht Probleme - in seltenen Fällen soll der Akku dadurch wesentlich schneller leer sein. Besitzer eines Zune können das Update über die gleichnamige Software herunterladen.

Kürzlich berichteten wir von der CeBIT in Hannover, dass Microsoft nun endlich Pläne erstellt hat, den Zune auch auf den europäischen Markt zu bringen. Zwar steht noch kein Termin fest, aber immerhin wird das Gerät auch hierzulande erscheinen. Weitere Informationen zum Zune findet man in unserem Artikel "Zune - Microsofts iPod-Konkurrent im Test & Vergleich".
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr Wahl Color Pro Combo Haarschneider Und BarttrimmerWahl Color Pro Combo Haarschneider Und Barttrimmer
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
25,99
Blitzangebot-Preis
20,38
Ersparnis zu Amazon 22% oder 5,61

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden