Großes Interesse am kommenden iPhone von Apple

Hardware Im Juni wird der Elektronikhersteller Apple sein erstes Mobiltelefon auf den Markt bringen. Der Name 'iPhone' sorgte bereits im Vorfeld für zahlreiche Gerüchte. Daran konnte man erkennen, dass das Interesse sehr groß sein wird, was der Anbieter AT&T jetzt bestätigte. In den USA wird das Handy ab Juni angeboten werden. Für den Verkauf ist der Mobilfunkanbieter Cingular zuständig, der inzwischen den Namen AT&T trägt. Der Chef des Unternehmens gab kürzlich an, dass man mehr als eine Millionen Anfragen erhalten hat, die im Zusammenhang mit dem iPhone stehen. Allerdings kann man für die kaufwilligen Kunden keinen Vorverkauf anbieten. Stattdessen kann man sich auf der Webseite in einen E-Mail-Verteiler eintragen, so dass man informiert wird, sobald das Gerät verfügbar ist.


Welcher Mobilfunkanbieter in Deutschland die Möglichkeit erhalten wird, das Apple-Handy zu verkaufen, ist noch nicht bekannt. Eventuell werden sogar alle vier Unternehmen, Vodafone, T-Mobile, E-Plus und O2, das iPhone anbieten können. In den USA wird es mit zwei Kapazitäten (4 oder 8 Gigabyte) für 499,- bzw. 599,- US-Dollar (mit zweijährigem Vertrag) erhältlich sein. In Europa soll es rechtzeitig zu Weihnachten auf den Markt kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden