Creative Suite 3 - Adobe und Macromedia vereint

Software Das Unternehmen Adobe hat heute seine Software- sammlung, die Creative Suite 3, vorgestellt. Erstmals sind auch die Produkte der ehemaligen Konkurrenz aus dem Hause Macromedia enthalten. Außerdem laufen alle Programme problemlos unter Vista. Auch die Besitzer eines Macs mit Intel-Prozessor können sich freuen, denn die Software läuft nativ auf diesen Systemen, so dass erhebliche Verbesserungen im Bereich der Geschwindigkeit zu erwarten sind. Sobald Apple sein neues Betriebssystem Leopard vorstellt, soll ein Update für die Creative Suite 3 veröffentlicht werden.

Insgesamt wird es sechs Verschiedene Ausgaben der Software-Sammlung geben. Grundsätzlich kann der Kunde zwischen einer Web- und Design-Variante wählen. Anschließend wird noch einmal in Standard- und Premium-Version unterteilt. Entscheidet man sich für die Standardausführung, bleiben die Produkte von Adobe und Macromedia weiterhin getrennt.

Überblick:

  • Design Standard (2022 Euro): Photoshop, Illustrator, InDesign, Acrobat
  • Web Standard (1189 Euro): Flash, Dreamweaver, Contribute, Fireworks
  • Design Premium (2617 Euro): Photoshop, Illustrator, InDesign, Acrobat, Flash, Dreamweaver
  • Web Premium (2260 Euro): Flash, Dreamweaver, Contribute, Fireworks, Illustrator, Acrobat
  • Production Premium (2617 Euro): Photoshop, Illustrator, Flash, After Effects, Premiere, Encore, Ultra, OnLocation
  • Master Collection (3569 Euro): alle Anwendungen

Das große Ziel von Adobe ist es, dass alle Programme problemlos miteinander zusammenarbeiten. So können beispielsweise mit Photoshop erstellte Grafiken verlustfrei in Flash und Fireworks importiert werden. Der WYSIWYG-Editor Dreamweaver optimiert via Copy&Paste eingefügte PSD-Dateien automatisch für das Web.

Die Adobe Creative Suite 3 wird noch im April in den USA angeboten werden. Die deutschen Versionen werden erst im Mai oder Juni auf den Markt kommen.

Preisvergleich: Adobe Creative Suite 3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden