Microsofts Multimedia-Player bekommt Farbe - Rosa

Microsoft Microsoft versucht seit November 2006 mit seinem ersten eigenen Multimedia-Player ein Gegenstück zum Apple iPod zu schaffen. Der "Zune" soll in Zukunft auch in Deutschland erhältlich sein, wahrscheinlich wird es sich dabei jedoch nicht um das aktuelle, erste Modell mit einer 30-Gigabyte-Festplatte handeln. Da die Markteinführung in Europa wohl nicht in den kommenden Monaten über die Bühne gehen soll, will Microsoft zunächst dafür sorgen, dass das Gerät für die US-amerikanische Kundschaft interessanter wird, bzw. ein breiteres Käuferpublikum anspricht. Ein erster Schritt in diese Richtung ist die geplante Vorstellung eines weiteren Designs.


War der Zune bisher nur in Weiss, Schwarz und Braun erhältlich, so soll er ab 1. Mai 2007 auch in Rosa erhältlich sein. Der Preis bleibt weiterhin bei rund 250 US-Dollar. Bisher war das Gerät nur in begrenzter Stückzahl in Non-Standard-Farben verfügbar. Mit dem Rosa-Zune will Microsoft wahrscheinlich vor allem weibliche Kunden ansprechen - und ja, es gibt bereits rosafarbene iPods.

WinFuture Magazin: Microsofts iPod-Konkurrent im Test & Vergleich
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr CyberLink PowerDVD 16 Pro
CyberLink PowerDVD 16 Pro
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
44,90
Blitzangebot-Preis
38,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 11

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden