Auch E-Plus plant Handy-Flatrate für alle Netze

Telefonie Nachdem freenet.de anlässlich der CeBIT unter die Mobilfunker gegangen ist und zum 1. April eine echte Handy-Flatrate für alle Netze angekündigt hat, will auch E-Plus nachziehen. Die Nachrichtenagentur dpa-AFX berichtet, dass ein derartiger Tarif geplant ist. Die Flatrate für Telefonate, die für das deutsche Festnetz und alle Handy-Netze gelten soll, wird unter der Zweitmarke Base vermarktet und voraussichtlich für 90 Euro pro Monat angeboten. Auch bei freenet.de wird die Flatrate knapp 90 Euro kosten. Bisher wollte das Unternehmen dazu noch keinen Kommentar abgeben. Die offizielle Ankündigung soll in der nächsten Woche auf einer Pressekonferenz erfolgen.

Die anderen Provider, namentlich T-Mobile, Vodafone und O2, haben bisher noch keine echten Flatrates angekündigt. Zwar gibt es ähnliche Tarife, die für das eigene Netz gelten, doch diese sind für die meisten Kunden weniger interessant. Man kann jedoch davon ausgehen, dass auch diese Mobilfunker nachziehen werden, schließlich will man der Konkurrenz keinen Kunden überlassen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden