Suchhunde erschnüffeln eine Million illegale Kopien

Internet & Webdienste Vor einigen Monaten kündigte die Filmindustrie an, sich im Kampf gegen die Verbreitung illegaler Kopien auch auf die Hilfe von Suchhunden verlassen zu wollen. Nun kann man einen ersten Erfolg vermelden. Die Hunde führten die Ermittler in Malaysia zu einem Lager mit rund einer Million illegal kopierten Film- und Spielemedien. Der Verband der US-Filmindustrie gab den Wert der beschlagnahmten DVDs mit rund drei Millionen US-Dollar an. Die Medien waren zusammen mit Reproduktionsanlagen über vier Etagen eines Bürogebäudes verteilt untergebracht. Der Fund geht angeblich auf das Konto der Suchhunde Lucky und Flo, zwei weibliche Labradore, die seit einer Woche in Malaysia im Einsatz sind.

Die Hunde sind auf die Suche nach Polycarbonat abgerichtet, das zur Herstellung optischen Medien eingesetzt wird. Erschnüffeln sie den Stoff, setzen sie sich vor die Geruchsquelle und warten auf ihr Herrchen. In dem aktuellen Fall wurde das Bürogebäude durchsucht und die Hunde kamen zum Einsatz, um auch abgeschlossene Räume überprüfen zu können.

Die Tiere sollen insgesamt einen Monat lang eingesetzt werden. Die bei der Durchsuchung beschlagnahmten Computer gehörten offenbar den Betreiber einer Internetseite, über die illegale Kopien an Kunden in verschiedenen asiatischen Ländern vertrieben wurden. Nach Polizeiangaben wurden sechs Personen festgenommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden