Microsofts Zeichenprogramm in neuer Betaversion

Software Microsoft hat kürzlich die zweite Betaversion seines neuen Zeichenprogramms Expression Design veröffentlicht. Damit richtet sich der Konzern speziell an Entwickler, die Grafiken für ihre Online- oder Offline-Anwendungen entwerfen wollen. Auf den ersten Blick wirkt die Software sehr aufgeräumt, doch in den versteckten Menüs findet man viele Funktionen. Durch diesen Aufbau benötigt man eine gewisse Einarbeitsungszeit, aber anschließend ist der Umgang mit den einzelnen Werkzeugen sehr einfach. Die Möglichkeiten sind groß, sofern künstlerisches Talent vorhanden ist.


Expression Design unterstützt zahlreiche Dateiformate, darunter auch das PSD-Format aus Photoshop. Außerdem hat man die Möglichkeit, die erstellten Werke in all diese Formate zu exportieren. Eine Besonderheit ist das XAML-Format. Hier wird eine Art Code erzeugt, der direkt in eine in der Entwicklung befindliche Anwendung integriert werden kann, sofern diese mit dem neuen Expression Blend erstellt wird.

Weitere Informationen: Microsoft Expression Tools
Download: Microsoft Expression Design Beta 2
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden