Yahoo startet neue mobile Suchmaschine OneSearch

Wirtschaft & Firmen Der Internetdienstleister Yahoo hat am gestrigen Montag seine neue mobile Suchmaschine OneSearch vorgestellt. Das Angebot ist vorerst nur in den Vereinigten Staaten verfügbar und soll im Gegensatz zu anderen mobilen Suchmaschinen bessere Ergebnisse liefern. Die Suchergebnisse werden dabei nicht wie bei herkömmlichen Suchmaschinen ausgegeben, sondern in verschiedenen Kategorien. Dies soll zu einer besseren Überschaubarkeit der Ergebnisse führen. Sucht der Nutzer beispielsweise nach einem bestimmten Kinofilm, listet die Suchmaschine nicht nur Ergebnisse wie Kritiken, sondern auch die Startzeiten in Kinos einer vorher festgelegten Region.

OneSearch bietet darüber hinaus die Möglichkeit, lokale Nachrichten und Wetterberichte abzurufen, sowie Branchenverzeichnisse zu durchstöbern. Finanziert wird der Dienst über Werbung. Dies könnte beispielsweise in Form von suchspezifischen Werbeeinblendungen realisiert werden. Wann der Dienst in Europa starten wird, ist bislang nicht bekannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden