Gerüchte um ein neues Spitzenmodell von Nvidia

Hardware Anhand der aktuellen ForceWare-Treiber konnte man bereits erkennen, dass Nvidia eine neue Grafikkarte namens GeForce 8800 Ultra plant. Rund um die CeBIT brodelt jetzt die Gerüchteküche, wie dieses neue Modell genau aussehen könnte. Inzwischen sind sich verschiedene Quellen sicher, dass es sich um Nvidias Antwort auf den R600 von ATI handelt, der Ende Mai in den Handel kommen soll. Bei der GeForce 8800 Ultra soll es sich um eine aufgemotzte GeForce 8800 GTX handeln, also um ein neues Spitzenmodell. Die Grafikkarte soll zusammen mit der GeForce 8600, GeForce 8500, GeForce 8400 und GeForce 8300 am 17. April in den Handel kommen.

Um eine höhere Leistung zu erzielen, soll GDDR4- statt GDDR3-Speicher verwendet werden. Auch die Taktfrequenz der GPU soll höher liegen. Wie viel das neue Spitzenmodell von Nvidia kosten wird und wie groß der Leistungsunterschied zur GeForce 8800 GTX sein wird, muss sich zeigen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:50 Uhr Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
34,97
Ersparnis zu Amazon 13% oder 5,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden