Mozilla startet groß angelegten Firefox Betatest

Software Während der Entwicklung von Firefox 2.0, hat die Mozilla Foundation das "Firefox Community Beta Program" gestartet. Wer sich eine Vorabversion des Browsers heruntergeladen hat, erhielt zukünftig alle weiteren Meilensteine bis zur fertigen Version. Dieses Programm soll jetzt auch auf die kleineren Firefox-Updates ausgeweitet werden, die im Normalfall nur Sicherheitslücken schließen. Damit will man verhindern, dass durch das Beheben von Sicherheitslücken neue Bugs aufgerissen werden, die in der alten Version nicht vorhanden waren. Die große Anzahl Betatester soll darüber dann Feedback abgeben.

Um festzustellen, ob man Betatester ist, genügt ein Blick auf die Seite "about:config". Hier gibt es einen Punkt namens "app.update.channel". Ist der Wert auf "default" gesetzt, so nimmt man nicht am Betatest teil. Steht dort allerdings "beta", so ist man Mitglied des Firefox Community Beta Program.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden